0 0

AGB

Preis: versteht sich einschliesslich Mehrwertsteuer, Glas und Verpackung.

Packungsgröße: 12 Flaschen oder Literflaschen je Karton, auch verschiedene Sorten.

Lieferung mit Paketdienst: ”FREI HAUS” ab 12 Flaschen innerhalb einer Woche. Für besonders Eilige in 4 Arbeits-Tagen .

Leergut: bitte in Glascontainer geben zur Wiederverwertung.

Guts- und Erzeugerabfüllungen: sind alle unsere Weine, sie tragen auch die Prüfnummer der amtlichen Qualitätswein-Prüfbehörde.

Weinstein: je nach Jahrgang bilden Wein und Traubensaft Weinstein (kleine Körnchen) am Flaschenboden oder am Korken. Dies ist ein natürlicher Vorgang, bitte nicht beanstanden.

Zahlung: zahlbar innerhalb 30 Tagen. An Neukunden ohne Empfehlung liefern wir gegen Vorkasse. Verkauf an unter 18 jährige ist ausgeschlossen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Ausverkauf eines Weinjahrganges liefern wir einen im Preis und Geschmack gleichwertigen Wein wenn Ihnen so recht ist.
Allergenhinweis
Wein, Secco und Sekt enthält Sulfite.

Widerrufsbelehrung


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Weingut Manfred Reis GbR, Gartenstraße 43, 56867 Briedel, Tel. 06542-5711, E-Mail: mosel@reisweingut.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie  die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahr, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten für die Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.


Jugendschutzgesetz.


Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

Falschlieferung, Fehlmengen, Bruch.



Bitte benachrichtigen Sie uns direkt. Wir bringen die Sache in Ihrem Sinn in Ordnung. Unser Kundenservice hat die E-Mail-Adresse: mosel@reisweingut.de Oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 06542-5711 an.
                                                                                
Zuständige Aufsichtsbehörde

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Stiftsstraße 9, 55116
Mainz

Zuständige Kammer:

Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach

Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit: Weingesetz (WeinG.)

http://bundesrecht.juris.de/weing_1994/BJNR146710994.html

Außergerichtliche Schlichtungsmöglichkeiten:

Im Falle von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstverträgen kann eine von der Europäischen Union zur Verfügung gestellte OS-Plattform zur Beilegung dieser Streitigkeiten genutzt werden, soweit diese von der Europäischen Union tatsächlich zur Verfügung gestellt wird.

Die Plattform soll hier erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail-Adresse: mosel@reisweingut.de